Aktuell Regionalstadtbahn

Stadtbahn: »Reutlinger Strecken vorrangig fördern«

REUTLINGEN. Die Realität hatte den städtischen Beschlussvorschlag zum Thema Regionalstadtbahn bereits eingeholt: »Die Stadt fordert vom federführenden Landratsamt, den Förderantrag für das Modul 1 (-) unmittelbar nach Vorliegen der Planfeststellungsbeschlüsse zu stellen«, hatte es zunächst noch geheißen - der Finanzierungsantrag wurde jedoch, wie berichtet, dem Verkehrsminister Winfried Hermann mittlerweile in Stuttgart übergeben. Was die Stadt Reutlingen, wie es nun in der überarbeiteten und einstimmig vom Gemeinderat beschlossenen Textfassung heißt, »begrüßt«.

So konkret das Stadtbahnprojekt auf Computergrafiken auch aussieht – bis zur Verwirklichung ziehen noch viele Jahre ins Land. Di
So konkret das Stadtbahnprojekt auf Computergrafiken auch aussieht – bis zur Verwirklichung ziehen noch viele Jahre ins Land. Diese Animation zeigt einen Blick in die Bahnhofstraße Richtung Listplatz. Auch die modernen Geschäfte in Verlängerung des Bahnhofs (Bestandsgebäude) sind Zukunftsmusik. GRAFIK: STADT REUTLINGEN
So konkret das Stadtbahnprojekt auf Computergrafiken auch aussieht – bis zur Verwirklichung ziehen noch viele Jahre ins Land. Diese Animation zeigt einen Blick in die Bahnhofstraße Richtung Listplatz. Auch die modernen Geschäfte in Verlängerung des Bahnhofs (Bestandsgebäude) sind Zukunftsmusik. GRAFIK: STADT REUTLINGEN

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen