Aktuell Bürgerbeteiligung

Spielplätze aufwerten oder aussortieren?

REUTLINGEN-BETZINGEN. Als größter Reutlinger Vorort ist Betzingen auch mit seinen zwölf Spielplätzen Rekordhalter. Ein gutes Dutzend? Darüber dürfen jetzt die großen und kleinen Betzinger befinden: Mit einer Fragebogen-Aktion will die Verwaltung ermitteln, wie die Kinderspielplätze ankommen bei den Nutzern.

Plakativer Aufruf zum Mitgestalten (von links): Die Betzinger Ortschaftsräte Dagmar Krause und Lothar Richter, Bezirksbürgermeis
Plakativer Aufruf zum Mitgestalten (von links): Die Betzinger Ortschaftsräte Dagmar Krause und Lothar Richter, Bezirksbürgermeister Thomas Keck und Katrin Korth, Vize-Chefin des Amtes für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt. FOTO: PA
Plakativer Aufruf zum Mitgestalten (von links): Die Betzinger Ortschaftsräte Dagmar Krause und Lothar Richter, Bezirksbürgermeister Thomas Keck und Katrin Korth, Vize-Chefin des Amtes für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt. FOTO: PA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen