Aktuell Reutlingen

Sperrmülljäger an der Kandare

REUTLINGEN. Der Schein trügt. Auch wenn sich dieser Tage vermeintlich mehr Sperrmüll als gewohnt an Reutlingens Straßensäumen stapelt, gibt es in der Achalmstadt keine Entrümpelungs-Saison. Früher, weiß Matthias Kuster, Vize-Leiter der Technischen Betriebsdienste (TBR), war das anders. Da mussten die Müllwerker fürs Grobe vor allem in der Nachurlaubszeit mächtig ranklotzen. Mit Einführung eines neuen Abholsystems nebst Anforderungskärtle hat sich die Lage jedoch entspannt. Stoßzeiten gibt es praktisch keine mehr. Und auch das in manchen Kommunen nachgerade virulente Problem der Sperrmüll-Plünderungen gehört in Reutlingen mittlerweile der Vergangenheit an.

Durchwühlter Sperrmüll - hier eine Szene aus Stuttgart - ist ein Ärgernis. Vor allem dann, wenn er weitflächig verstreut wird un
Durchwühlter Sperrmüll - hier eine Szene aus Stuttgart - ist ein Ärgernis. Vor allem dann, wenn er weitflächig verstreut wird und die Arbeit der Müllwerker erschwert. Auch deshalb wurde Sperrmüllplünderung landesweit unter Strafe gestellt. FOTO: DPA
Durchwühlter Sperrmüll - hier eine Szene aus Stuttgart - ist ein Ärgernis. Vor allem dann, wenn er weitflächig verstreut wird und die Arbeit der Müllwerker erschwert. Auch deshalb wurde Sperrmüllplünderung landesweit unter Strafe gestellt. FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen