Aktuell Reutlingen

»Siehe, dein König kommt«

REUTLINGEN. Mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel und einer Prozession vom grünen Herzen des Berufsschulzentrums zur Kirche Sankt Wolfgang haben Reutlingens Katholiken den Palmsonntag gefeiert. Der Festtag erinnert an den Einzug Jesu in Jerusalem, vom Volk Israel willkommen geheißen und doch ganz bescheiden, auf einem Esel reitend. »Siehe, dein König kommt« - das Kirchenlied, das die Gläubigen gemeinsam anstimmten, würdigt den Erlöser und sein Wirken auf Erden.

Esel haben ihren eigenen Kopf - und gelten doch als Sinnbild des geduldigen Dieners: Sie tragen die Last der anderen. Ein solche
Esel haben ihren eigenen Kopf - und gelten doch als Sinnbild des geduldigen Dieners: Sie tragen die Last der anderen. Ein solches lammfrommes Tier begleitete Gottesdienst und Prozession der Katholiken am Palmsonntag in Reutlingen. GEA-FOTO: HD #
Esel haben ihren eigenen Kopf - und gelten doch als Sinnbild des geduldigen Dieners: Sie tragen die Last der anderen. Ein solches lammfrommes Tier begleitete Gottesdienst und Prozession der Katholiken am Palmsonntag in Reutlingen. GEA-FOTO: HD #

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen