Aktuell Reutlingen

Sicherheit und Grenzen der Pflege

REUTLINGEN. Ein Baumkataster führt die Stadt seit fast zwanzig Jahren - dennoch gibt es immer wieder Vorwürfe, wenn ein gesund erscheinender Baum auf öffentlichem Grund gefällt wird. Aber auch ein »politischer Baum«, so Katasterleiter Martin Schmid und Grünflächenpfleger Hans Ostertag vor dem gemeinderätlichen Bau-, Verkehrs- und Umwelt-Ausschuss, muss fallen, wenn er eine Gefahr für die Sicherheit wird.

»Baum fällt!« - irgendwann ist auch für »politische Bäume« der letzte Herbst gekommen, wie für diese Lin
»Baum fällt!« - irgendwann ist auch für »politische Bäume« der letzte Herbst gekommen, wie für diese Linde in der Planie. FOTO: MEYER
»Baum fällt!« - irgendwann ist auch für »politische Bäume« der letzte Herbst gekommen, wie für diese Linde in der Planie. FOTO: MEYER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen