Aktuell Reutlingen

»Sehr schade um die alten Bäume«

REUTLINGEN. Immer im Winter, außerhalb der Vegetationszeit, setzt die Stadt Baumfällarbeiten im gesamten Stadtgebiet an. »Das ist reine Routine«, sagt Gabriele Armbruster, Pressesprecherin der Stadtverwaltung. Zu den Gebieten, in denen sich Mitarbeiter des Amts für Straßen, Umwelt und Verkehr bis Ende Februar ans Werk machen, zählen die Pappelallee beim Naturfreundehaus, der ZOB und aktuell die Ferdinand-Lasalle-Straße.

Etwas weniger Grün im Gewerbegebiet-West, dafür mehr Verkehrssicherheit - die gefällten Pappeln hätten die Verkehrssicherheit ge
Etwas weniger Grün im Gewerbegebiet-West, dafür mehr Verkehrssicherheit - die gefällten Pappeln hätten die Verkehrssicherheit gefährdet, urteilte die Stadt. FOTO: WEID
Etwas weniger Grün im Gewerbegebiet-West, dafür mehr Verkehrssicherheit - die gefällten Pappeln hätten die Verkehrssicherheit gefährdet, urteilte die Stadt. FOTO: WEID

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen