Aktuell Reutlingen

»Sehr kunstinteressierte Leute«

REUTLINGEN. »Es schaut ganz so aus, als brechen wir hier in Reutlingen den momentanen Trend rückläufiger Besucher und Umsätze bei Antikmessen«, stellte Roland Mezger am gestrigen Sonntag mehr als zufrieden mit Blick auf den nicht abbrechenden Besucherstrom in der Listhalle fest. Schon nach der Hälfte des ersten Tages der Drei-Königs-Antik-Messe zählte der Veranstalter bis zu 1 500 Leute. Eine solche Resonanz ist für die Branche landauf, landab in den letzten Monaten allerdings eher unüblich geworden.

Die »Drei-Königs-Antik«-Ausstellung ist eine Fundgrube für Sammler. Hingucker gibt's zuhauf. FOTO: ANSTÄDT
Die »Drei-Königs-Antik«-Ausstellung ist eine Fundgrube für Sammler. Hingucker gibt's zuhauf. FOTO: ANSTÄDT
Die »Drei-Königs-Antik«-Ausstellung ist eine Fundgrube für Sammler. Hingucker gibt's zuhauf. FOTO: ANSTÄDT

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen