Aktuell Leute

Schweres Erbe verwaltet

REUTLINGEN/KIRCHENTELLINSFURT. Pfarrer Immanuel Steudle vollendet heute sein 80. Lebensjahr. 25 Jahre hindurch hat er die Gustav-Werner-Stiftung geleitet, die sich nun Bruderhaus-Diakonie nennt, und damit die Entwicklung ihrer Einrichtungen durch vielerlei Schwierigkeiten gelenkt. Steudle lebt im Ruhestand mit seiner Frau, die früher im Advent immer den berühmten Reutlinger Bruderhausbasar organisiert hat, in Kirchentellinsfurt und ist dort unter anderem im Freundeskreis des Gemeindepflegeheimes Martinshaus sehr aktiv.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen