Aktuell Toskanischer Markt

Schwelgen auf italienisch

REUTLINGEN. Duftender Krustenbraten, verheißungsvolle Weine, feines handgeschöpftes Papier: Seit gestern präsentieren sich im Spitalhof Produzenten und Händler aus Pistoia beim sechsten »Toskanischen Markt«. Und weil der so schön ist und die Leckereien so gut ankommen bei den Reutlingern, geht's in diesem Jahr erstmals über drei Tage. Rund 100 Pistoianer sind dabei - so viele wie noch nie.

Ein starkes Stück: Der toskanische Schinken ging gestern weg wie warme Semmeln. GEA-FOTO: PACHER
Ein starkes Stück: Der toskanische Schinken ging gestern weg wie warme Semmeln. Foto: Uschi Pacher
Ein starkes Stück: Der toskanische Schinken ging gestern weg wie warme Semmeln.
Foto: Uschi Pacher

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen