Aktuell Altstadt

Schöner Belag statt Stolperfallen in der Kanzleistraße

REUTLINGEN. Es soll schnell gehen und schön werden: Dem Wunsch der Anlieger in der Kanzleistraße entsprechend, entschieden sich die Stadträte im Bauausschuss für einen gehobenen Straßenbelag, wie er in der Oberamteistraße bereits liegt. Er spiegle »die Bedeutung der Kanzleistraße als Fußgängerzone mit starker Anliegerfunktion für den Marktplatz wider«, pflichtet die Stadtverwaltung der Entscheidung für die teurere Lösung bei.

Der provisorische Belag in der Kanzleistraße soll 2017 im Abschnitt zwischen Marktplatz und Oberamteistraße durch einen hochwert
Der provisorische Belag in der Kanzleistraße soll 2017 im Abschnitt zwischen Marktplatz und Oberamteistraße durch einen hochwertigen Belag ersetzt werden. FOTO: NIETHAMMER
Der provisorische Belag in der Kanzleistraße soll 2017 im Abschnitt zwischen Marktplatz und Oberamteistraße durch einen hochwertigen Belag ersetzt werden. FOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen