Aktuell Innenstadt

Schöller setzt den nächsten Baustein

REUTLINGEN. Bei Schöller & Partner ist mächtig Dampf im Kessel. Nachdem der Reutlinger Projektentwickler, bekannt durch die Realisierung des preisgekrönten Stadtquartiers Obere Wässere, mit dem Hochhaus-Projekt »Stuttgarter Tor« den Startschuss für die Erweiterung City Nord gegeben hat, folgt mit der Entwicklung und Bebauung des »Zollquartiers« der zweite Teil. Gemeinsam mit dem von der Stadt erworbenen Postquartier bildet das Zollquartier das Kernstück von City Nord.

Das Zollquartier zwischen Burkhardt+Weber-Straße (links) und Bahngleisen. Hinter der B 28 (Brücke) plant die Stadt einen Güterum
Das Zollquartier zwischen Burkhardt+Weber-Straße (links) und Bahngleisen. Hinter der B 28 (Brücke) plant die Stadt einen Güterumschlagplatz namens »Intermodales Terminal«. FOTO: PR
Das Zollquartier zwischen Burkhardt+Weber-Straße (links) und Bahngleisen. Hinter der B 28 (Brücke) plant die Stadt einen Güterumschlagplatz namens »Intermodales Terminal«. FOTO: PR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen