Aktuell Denkmal

Sanierung Stadtmauerhaus: Diskussion in Gang

REUTLINGEN. Wie geht es weiter in der Jos-Weiß-Straße 29? Bewohner der Stadtmauerhäuser fürchten weiter um »ihr« Ensemble. Der Eigentümer will das letzte noch nicht sanierte Gebäude der historischen Häuserzeile, das Eckhaus beim Eisturm, sanieren und umbauen (der GEA berichtete). Zweimal hat er ein Baugesuch eingereicht, das nicht die Zustimmung der Zuständigen auf dem Reutlinger Rathaus und der Tübinger Denkmalschützer fand.

Attraktion:  Beim Denkmaltag im Herbst informierte Karl Grüner Interessierte über die Stadtmauerhäuser. Das vorderste Haus ist d
Attraktion: Beim Denkmaltag im Herbst informierte Karl Grüner Interessierte über die Stadtmauerhäuser. Das vorderste Haus ist die Nummer 29 Foto: Gerlinde Trinkhaus
Attraktion: Beim Denkmaltag im Herbst informierte Karl Grüner Interessierte über die Stadtmauerhäuser. Das vorderste Haus ist die Nummer 29
Foto: Gerlinde Trinkhaus

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen