Aktuell Reutlingen

Reutlinger Kraterlandschaften

REUTLINGEN. Ob in der Oststadt, auf der Lederstraße mit ihren vielen dicken Lastwagen oder in älteren Wohngebieten wie Bergäcker in Betzingen - allenthalben tun sich abgrundtiefe Schlaglöcher auf. Der harte Winter hinterlässt auf den Reutlinger Straßen Spuren, die zum Härtetest für Stoßdämpfer und bandscheibengeschädigte Autofahrer werden. »Durch den lang anhaltenden Frost werden die Schäden sicher umfangreicher sein als in den vergangenen beiden Jahren«, sagt Günter Kaiser, stellvertretender Leiter des Amtes für Straßen, Umwelt und Verkehr, »wir haben eben wieder richtig Winter«.

Der Winter hinterlässt jetzt schon seine Spuren: Schlaglöcher in der Charlottenstraße. FOTO: TRINKHAUS
Der Winter hinterlässt jetzt schon seine Spuren: Schlaglöcher in der Charlottenstraße. FOTO: TRINKHAUS
Der Winter hinterlässt jetzt schon seine Spuren: Schlaglöcher in der Charlottenstraße. FOTO: TRINKHAUS

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen