Aktuell Soziales

Reutlinger Anwälte für Menschen in Not

REUTLINGEN. Fünfzig Jahre Liga der Freien Wohlfahrtsverbände in Reutlingen – »das bedeutet ein halbes Jahrhundert Engagement für Menschen in Not, für Menschen am Rande, aber auch Engagement für ein soziales Miteinander in unserer Gesellschaft«, sagte der derzeitige Liga-Vorsitzende Günter Klinger, seines Zeichens Geschäftsführer des Diakonieverbands Reutlingen, während der Feierstunde zum Jubiläum im Spitalhof.

Die Mitglieder der Liga der Freien Wohlfahrtsverbände feierten im Reutlinger Spitalhof das 50-jährige Bestehen der Institution i
Die Mitglieder der Liga der Freien Wohlfahrtsverbände feierten im Reutlinger Spitalhof das 50-jährige Bestehen der Institution im Landkreis (von links): Birgit Hammer, Gisela Steinhilber, Eva Maria Sailer, Achim Scherzinger, Matthias Schlautmann, Lisa Kappes-Sassano, Andreas Glück, Michael Tiefensee, Barbara Bosch und Günter Klinger. Foto: Norbert Leister
Die Mitglieder der Liga der Freien Wohlfahrtsverbände feierten im Reutlinger Spitalhof das 50-jährige Bestehen der Institution im Landkreis (von links): Birgit Hammer, Gisela Steinhilber, Eva Maria Sailer, Achim Scherzinger, Matthias Schlautmann, Lisa Kappes-Sassano, Andreas Glück, Michael Tiefensee, Barbara Bosch und Günter Klinger.
Foto: Norbert Leister

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen