Aktuell Ortsbild

Reicheneck verändert sich: Zehnthof und Scheune ade

REUTLINGEN-REICHENECK. Die kleine Reutlinger Bezirksgemeinde Reicheneck verändert ihr Gesicht. Und das nicht »nur« wegen des Neubaugebiets zwischen Seewald- und Eifelstraße, wegen des noch jungen Fest- und des funkelnagelneuen Spielplatzes nahe der Herzog-Ulrich-Halle, sondern auch, weil im Flecken hin und wieder marode beziehungsweise leer stehende Gebäude abgetragen werden, um Platz für Neues zu schaffen und die Innenentwicklung des Dorfes behutsam voranzutreiben.

So sah er mal aus: Der Reichenecker Zehnthof. FOTO: GEISEL
So sah er mal aus: Der Reichenecker Zehnthof. FOTO: GEISEL
So sah er mal aus: Der Reichenecker Zehnthof. FOTO: GEISEL

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen