Aktuell Reutlingen

Rücksichtslos abgehauen

REUTLINGEN. Ziemlich rücksichtslos flüchtete ein 20-jähriger Golffahrer vor der Polizei am Sonntagmorgen kurz vor 3 Uhr.
Als der junge Fahrer in der Reutlinger Kaiserstraße auf Höhe des Regionalen Omnibusbahnhofs die Polizei erblickte, bog er laut Polizeimeldung rasant in die Karlstraße ein, wo er sogleich sein Auto stark beschleunigte und mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in Richtung AOK-Knoten davonfuhr. Die Polizei verfolgte den Golf mit Tübinger Kennzeichen dann über die Konrad-Adenauer-Straße und Schafstallstraße in die Pestalozzistraße, wo er bei einem Spielplatz gestellt werden konnte.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen