Aktuell Bildung

Rückbesinnung aufs Wesentliche

REUTLINGEN.Das Bildungsniveau baden-württembergischer Viertklässler in Deutsch und Mathematik ist zwischen 2011 und 2016 erheblich gesunken. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie des Instituts zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB). Zwar ließen die Leistungen bundesweit nach, im Südwesten aber besonders stark. Doch woran liegt das? Und was könnte man tun, um gegenzusteuern? Ingeborg Falkenburger, Rita Raach und Helga Ohnweiler verfolgen die Entwicklung der Grundschüler mit Interesse und Sorge. Die drei Frauen standen alle jahrzehntelang an der Römerschanz- und anderen Grundschulen vor Klassen. Inzwischen sind sie pensioniert, aber noch immer bestens informiert. Helga Ohnweiler hilft an der Römerschanzschule sogar noch hin und wieder aus, wenn es personelle Engpässe gibt. Kritisch, aber ohne erhobenen Zeigefinger äußert sich das Trio zu den Gründen für die negative Entwicklung bei den Grundschülern.

Ehemalige Grundschullehrerinnen Falkenburger, Ohnweiler, Raach
Foto: Alexander Rabe
Foto: Alexander Rabe

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen