Aktuell Prozess

Prozess: Wollte Angeklagter Junge entführen und töten?

REUTLINGEN/TÜBINGEN.Er soll laut Anklage mehrere Jugendliche missbraucht und mit kinderpornografischen Fotos und Videos gehandelt haben. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 23-jährigen Reutlinger zudem noch vor, geplant zu haben, einen Jungen zu entführen, ihn zu vergewaltigen und danach zu töten. Für diesen Plan suchte der Angeklagte im Internet offenbar nach Komplizen.

Foto: dpa
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen