Aktuell Reutlingen

Pferd und Reiterin in Nöten

REUTLINGEN-GÖNNINGEN. Ein außergewöhnlicher Unfall beim Roßberg brachte am Freitagnachmittag die Rettungskräfte auf Trab. Eine 28-jährige Reiterin führte ihr Pferd am Zügel vom Schönberger Kapf den Schafhausweg talwärts. Doch das Pferd wurde unruhig und versuchte, auf dem nur 50 Zentimeter schmalen Pfad umzudrehen. Dabei kam es ins Straucheln und stürzte den Steilhang über 100 Meter in die Tiefe.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen