Aktuell Beschäftigungsgesellschaft

Ohne Laster keine Aufträge für Pro Labore

REUTLINGEN. Dringend braucht Pro Labore zwei neue Fahrzeuge, darunter einen Lkw. Der alte hält die Abgasnorm nicht ein, »wir sind aber auf das Fahrzeug angewiesen«, sagt Manfred König, Geschäftsführer der gemeinnützigen GmbH. Einige Aufträge könnten nicht erfüllt werden ohne das Fahrzeug. Und wenn Aufträge wegbrächen, bedeute das auch weniger Geld in der Kasse. Dabei ist die soziale Beschäftigungsgesellschaft, die am Freitag, 16. Oktober, um 14 Uhr ihr 25-jähriges Bestehen feiert, ohnehin schon knapp bei Kasse.

Neuer Lkw gesucht: Pro-Labore-Geschäftsführer Manfred König schaut aus dem Fahrerhaus des alten – und blickt nach vorn. FOTO: LE
Neuer Lkw gesucht: Pro-Labore-Geschäftsführer Manfred König schaut aus dem Fahrerhaus des alten – und blickt nach vorn. FOTO: LEISTER
Neuer Lkw gesucht: Pro-Labore-Geschäftsführer Manfred König schaut aus dem Fahrerhaus des alten – und blickt nach vorn. FOTO: LEISTER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 4 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen