Aktuell Bauarbeiten

Ohmenhausen: Vollsperrung der Ortsdurchfahrt

REUTLINGEN-OHMENHAUSEN. Beim städtischen Amt für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt ist derzeit vor allem die Abteilung Tiefbau schwer gefordert. Die Baustelle auf der Karlstraße ist noch nicht abgeschlossen, da steht auch schon das nächste Großprojekt an. Auf der Ortsdurchfahrt Ohmenhausens – Hohe Straße und Neue Straße – wird ab Montag, 31. August, auf einer Länge von 1,2 Kilometern zwischen den Kreuzungsbereichen mit der Brühlstraße und mit der Gomaringer Straße der Belag erneuert.

Noch rollt der Verkehr auf der Hohe und Neue Straße in beide Richtungen, doch am Montag beginnen die Bauarbeiten: Amtsleiter Arn
Noch rollt der Verkehr auf der Hohe und Neue Straße in beide Richtungen, doch am Montag beginnen die Bauarbeiten: Amtsleiter Arno Valin (links) und Projektleiter Bernd Eger – beide vom städtischen Amt für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt – erläuterten den Ablauf der Arbeiten und die Umleitungsstrecke anhand eines Plans. GEA-FOTO: PACHER
Noch rollt der Verkehr auf der Hohe und Neue Straße in beide Richtungen, doch am Montag beginnen die Bauarbeiten: Amtsleiter Arno Valin (links) und Projektleiter Bernd Eger – beide vom städtischen Amt für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt – erläuterten den Ablauf der Arbeiten und die Umleitungsstrecke anhand eines Plans. GEA-FOTO: PACHER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen