Aktuell Haushaltsverabschiedung

Oberamteistraße: Finanzierungsdebatte verschoben

REUTLINGEN. Die Sanierung der historischen Häuserzeile in der Oberamteistraße ist ein dominantes Thema der Reutlinger Lokalpolitik – und sie war es auch in der Haushaltsverabschiedung am gestrigen Dienstag. Ergebnis: Die finale Diskussion ums Finanzierungsmodell wurde erneut verschoben. Zugleich schickte der Rat mit einstimmigem Votum immerhin ein Vergabeverfahren mit Planungswettbewerb auf den Weg. An dessen Ende soll ein Sanierungskonzept für das Ensemble nebst Kostenabschätzung auch für den notwendigen Neubau des Eckhauses stehen. Die Mittel sollen derweil mit einem Sperrvermerk versehen werden.

Das historisch bedeutsame Ensemble in der Oberamteistraße läßt  nach Experten-Einschätzung  nur  ganz begrenzte, museale Nutzung
Das historisch bedeutsame Ensemble in der Oberamteistraße läßt nach Experten-Einschätzung nur ganz begrenzte, museale Nutzung zu. Für die Statik und um nötige Infrastruktur unterzubringen, soll an der Ecke ein Neubau errichtet werden. Foto: Gerlinde Trinkhaus
Das historisch bedeutsame Ensemble in der Oberamteistraße läßt nach Experten-Einschätzung nur ganz begrenzte, museale Nutzung zu. Für die Statik und um nötige Infrastruktur unterzubringen, soll an der Ecke ein Neubau errichtet werden.
Foto: Gerlinde Trinkhaus

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen