Aktuell Reutlingen

Norovirus breitet sich aus

REUTLINGEN. Nachdem die Zahl der gemeldeten Norovirus-Fälle im Kreis Reutlingen in den ersten beiden Januarwochen bei 24 lag (der GEA berichtete), ist sie inzwischen auf 222 angestiegen. Im Vorjahr wurden bis zum 28. Januar 64 Erkrankungen gemeldet. Dr. Gottfried Roller, Leiter des Kreisgesundheitsamts Reutlingen rechnet deshalb »mit einer starken Verbreitung von Noroviren«. Die aktuellen Zahlen für das Land Baden-Württemberg liegen hingegen mit 2 718 Meldungen unter dem Wert von 2008 (Vorjahr: 4 823).

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen