Aktuell Reutlingen

Neues Medikament hilft Kindern

REUTLINGEN. Unter der wissenschaftlichen Leitung von Chefarzt Professor Dr. Friedrich Trefz, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Steinenberg, ist in einer internationalen Studie die Anwendung des neuen Medikamentes Sapropterin erfolgreich geprüft worden. Es dient der Behandlung von Phenylketonurie, einer der häufigsten angeborenen Stoffwechselerkrankungen. Als einzige Therapie galt bislang eine strenge eiweißarme Ernährung. Ohne Behandlung kommt es zu schweren Entwicklungsstörungen. Die Reutlinger Klinik behandelt über 100 junge Patienten mit dieser Erkrankung. (eg)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen