Aktuell Reutlingen

Neuer Anbau fürs Albert-Einstein-Gymnasium: Gestern wurde er eingeweiht

REUTLINGEN. Begeistert waren die Festgäste alle - vom neuen Anbau am Albert-Einstein- Gymnasium (AEG). Der Elternbeirats- vorsitzende Georg Billich meinte: »Das ist nicht einfach ein neues Raumangebot, es geht um die Erweiterung des Lebensraums Schule«. Architekt Jochen Schmid rief voll Enthusiasmus: »Hier muss Lernen Spaß machen!« Nach einem flammenden Lob für die roten Böden und die »transparente Verglasung«, die eine Verbindung zwischen innen und außen herstelle, bekannte er, dass er dort gerne selbst noch mal zur Schule ginge - und als ehemaliger AEG-Schüler weiß er, wovon er spricht.

Mit dem Hocker als symbolischen Schlüssel für den Erweiterungsbau am Albert-Einstein-Gymnasium überraschte Architekt Jochen Schm

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen