Aktuell Reutlingen

Neue Halle soll auch Einnahmen bringen

REUTLINGEN. Das Jahr 2008 sei gut gelaufen, das Highlight naturgemäß der Olympiasieg von Ole Bischof gewesen, so der zusammen mit seiner Führungsmannschaft wiedergewählte Vorsitzende der Turn- und Sportgesellschaft (TSG) Reutlingen, Dr. Heiner Völker, bei der Mitgliederversammlung. Wichtigstes Vorhaben in diesem Jahr ist der Bau der neuen Halle auf dem TSG-Gelände an der Ringelbachstraße, die rund 1,2 Millionen Euro kosten soll und die dem Verein neue Möglichkeiten für den Trainingsbetrieb, aber auch bei der Erzielung von Einnahmen bietet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen