Aktuell Reutlingen

Mittagessen für einen Euro

REUTLINGEN. »Mit Nachdruck« beantragt die SPD-Gemeinderatsfraktion ein Schülermittagessen zum Preis von einem Euro für Bedürftige ab Schuljahresbeginn 2008. »Wir wissen aus Gesprächen mit Eltern und Fördervereinen, dass das Thema nicht länger aufgeschoben werden darf«, heißt es in einer Mitteilung der Fraktion. Deshalb müsse das von der SPD initiierte Hearing der Fördervereine zum Schülermittagessen noch im Juni stattfinden, damit sich der ganze Gemeinderat in Kenntnis setzen und pünktlich im Juli eine Entscheidung treffen könne, so SPD-Stadtrat Thomas Keck.

Schulessen ist für viele Kinder aus bedürftigen Familien unerschwinglich. FOTO: DPA
Schulessen ist für viele Kinder aus bedürftigen Familien unerschwinglich. Die Stadt möchte helfen. FOTO: DPA
Schulessen ist für viele Kinder aus bedürftigen Familien unerschwinglich. Die Stadt möchte helfen. FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen