Aktuell Reutlingen

Mit der »Bella« in die Berge

REUTLINGEN. Drei Mal beherzt den Kickstarter treten, den Gashahn aufdrehen, und schon schnurrt der 55 Jahre alte Einzylinder wie am ersten Tag. Seit diesem ersten Tag besitzt Horst Keim seine Zündapp »Bella«. Er kaufte sie am 3. Oktober 1954 neu. Seither sieht man ihn durch Reutlingen tuckern kurze Hosen, Kniestrümpfe, Halbschalenhelm, im Sommer jedenfalls. Die »Bella« hat echte 47 000 Kilometer auf dem Tacho, ein 200-Kubik-Motor mit 10 PS treibt sie an. »Bellas« Geschichte ist die der Nachkriegsgeneration.

Zurück aus den Alpen: Horst Keim (76) mit seiner »Bella«. GEA-FOTO: CO

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen