Aktuell Bebauungspläne

Mehrere Baulücken in Reutlingen werden geschlossen

REUTLINGEN. Ein ganzes Bündel an Bebauungsplänen hatte der Gemeinderat abzuarbeiten und schaffte dies in strammen zwei Stunden, allerdings ohne abschließendes Fazit zum umstrittenen »Anschlussknoten Justinus-Kerner-Straße/Schieferstraße«, dessen Bearbeitung in den städtischen Bauausschuss zurück verwiesen wurde. Dafür machten die Stadträte einen Knopf an ein Vorhaben, das seit drei Jahren auf sich warten lässt:

Die Lücke in der Burgstraße soll durch ein Wohnhaus geschlossen werden.
Die Lücke in der Burgstraße soll durch ein Wohnhaus geschlossen werden. Foto: Markus Niethammer
Die Lücke in der Burgstraße soll durch ein Wohnhaus geschlossen werden.
Foto: Markus Niethammer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen