Aktuell Kindergartenplatz

Kindergartenplatz: Eltern müssen Kinder vormerken

REUTLINGEN. Die zentrale Vormerkung für einen Platz in einer Reutlinger Kindertageseinrichtung hat die Verwaltung bereits umgesetzt. Seit dem Jahr 2013 sammelt die Anlaufstelle Kinderbetreuung (»Anker«) Elternwünsche. Nun zündet das Sozialamt die nächste Stufe für den Nachwuchs über drei Jahre: Die verbindliche Vormerkung sowohl für die städtischen Einrichtungen als auch für die freien Träger muss bis zu einem festgesetzten Stichtag erfolgen.

Foto: Stadt
Foto: Stadt
Foto: Stadt

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen