Aktuell Reutlingen

»Kernkompetenz fürs Leben«

REUTLINGEN. Was Politiker können, das können Schüler auch: Über 40 debattierfreudige Jungs und Mädchen kamen am Freitagmittag ins Johannes-Kepler-Gymnasium (»Kepi«), um beim Schulverbundwettbewerb »Jugend debattiert« mitzumachen. Neben Jugendlichen des »Kepis« waren Acht- bis Dreizehntklässler des Albert-Einstein-Gymnasiums, des Friedrich-List-Gymnasiums und des Karl-von-Frisch-Gymnasium Dußlingen vertreten. Mit von der Partie: Carina Kleß, Sofia Zafiridou und Miranda Fetaj. Die Drei gehen in die 8c des Kepler-Gymnasiums. »Wir wurden von unseren Klassenkameraden als beste Redner ausgewählt.« Geübt wurde das Debattieren in den vergangenen Wochen intensiv im Unterricht. Jede hatte dann für sich zu Hause die Themen vorbereitet.

Rhetorisch gewand wie ein Politiker präsentierte sich manch einer. GEA-FOTO: WEID
Rhetorisch gewand wie ein Politiker präsentierte sich manch einer. GEA-FOTO: WEID
Rhetorisch gewand wie ein Politiker präsentierte sich manch einer. GEA-FOTO: WEID

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen