Aktuell Reutlingen

Info-Bummel und Artistik

REUTLINGEN. Zehn Minuten braucht's, bis der Brenner glüht. Dann lockt die kleine Düse mit Brummeln, Fauchen und Röhren die Neugierigen an. Mehrere tausend Menschen strömten am Wochenende zur Kreishandwerksmesse sowie zu den Energietagen der Stadt Reutlingen auf dem Bruderhausgelände und informierten sich über die neuesten Angebote der verschiedenen Gewerke.

Handstand vor den Handwerkern, der Blick auf die Zeltstadt, Kunst am Holz mit Motorsäge und der Lohn für drei Jahre Lehre: Thomas Schäfer (Trochtelfingen, Foto Mitte) erhält seinen Gesellenbrief als Anlagenmechaniker von Kreishandwerksmeister Harald Herrmann überreicht. FOTOS: REISNER
Handstand vor den Handwerkern, der Blick auf die Zeltstadt, Kunst am Holz mit Motorsäge und der Lohn für drei Jahre Lehre: Thomas Schäfer (Trochtelfingen, Foto Mitte) erhält seinen Gesellenbrief als Anlagenmechaniker von Kreishandwerksmeister Harald Herrmann überreicht. FOTOS: REISNER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen