Aktuell Reutlingen

Im Kreisel gegen Räumfahrzeug geschleudert

REUTLINGEN. Gestern um fünf Uhr in der Früh brach der Winter ein - und das nicht zu knapp: Starker Schneefall sorgte in Reutlingen und Umgebung für rutschige Straßen. Räum- und Streufahrzeuge der Technischen Betriebsdienste rückten zwar sofort in voller Stärke aus, Verkehrsbehinderungen und etliche Unfälle gab es dennoch. Die Polizei meldete im Kreisgebiet 20 witterungsbedingte Karambolagen, bei denen sich einige Autofahrer auch leichte Verletzungen zuzogen.

Heftige Schneefälle haben heute im gesamten Kreis für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. GEA-FOTO: MEYER
Heftige Schneefälle haben im gesamten Kreis für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. GEA-FOTO: MEYER
Heftige Schneefälle haben im gesamten Kreis für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. GEA-FOTO: MEYER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen