Aktuell Millionenprojekte

Hochwasserschutz zur Bändigung des Klimawandels

REUTLINGEN. Ende Mai des vergangenen Jahres war der Neubau des Regenüberlaufbeckens »Sickenhäuser Straße« Thema im Degerschlachter Ortschaftsrat. Einen Monat später wurde mit dem Bau begonnen. Seit Ende des vergangenen Jahres ist das »RÜB« fertig (der GEA berichtete). Im Vorgriff auf die Sitzung des Bau-, Verkehrs- und Umweltausschusses vom Dienstagabend informierten sich Ortschaftsräte aus Degerschlacht und Sickenhausen sowie Reutlinger Stadträte vor Ort über das »RÜB 2 Süd Degerschlacht« in der Sickenhäuser Straße samt Retentionsbecken, Zuleitungssammler und Ablaufkanal.

Nix für Klaustrophobiker: Arno Valin (links) erläutert Ortschafts- und Stadträten die Funktionsweise des Regenüberlaufbeckens in
Nix für Klaustrophobiker: Arno Valin (links) erläutert Ortschafts- und Stadträten die Funktionsweise des Regenüberlaufbeckens in der Sickenhäuser Straße. Foto: Andreas Dörr
Nix für Klaustrophobiker: Arno Valin (links) erläutert Ortschafts- und Stadträten die Funktionsweise des Regenüberlaufbeckens in der Sickenhäuser Straße.
Foto: Andreas Dörr

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen