Aktuell Baustelle

Hochwasser verzögert Bau des Hochwasserschutzes in Betzingen

Die Gestaltung des Betzinger Gaasgartens kommt voran, ist aber wegen schlechten Wetters in Verzug. Die Baukosten betragen 2,1 Millionen Euro

Noch gibt’s im Betzinger Gaasgarten, dem Mühlengärtle, noch viel zu tun, sagen Naram Nikolai Koschel (links) und Jochen Strey. A
Noch gibt’s im Betzinger Gaasgarten, dem Mühlengärtle, noch viel zu tun, sagen Naram Nikolai Koschel (links) und Jochen Strey. Aber schon heute kann man sich vorstellen, wie dieser Teil der Echaz und der Uferbereich zwischen Hoffmannschule und Wernerscher Mühle (im Hintergrund beim Bagger) aussehen könnte. Foto: Markus Niethammer
Noch gibt’s im Betzinger Gaasgarten, dem Mühlengärtle, noch viel zu tun, sagen Naram Nikolai Koschel (links) und Jochen Strey. Aber schon heute kann man sich vorstellen, wie dieser Teil der Echaz und der Uferbereich zwischen Hoffmannschule und Wernerscher Mühle (im Hintergrund beim Bagger) aussehen könnte.
Foto: Markus Niethammer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen