Aktuell Reutlingen

Highlife beim Wellenfreibadfest

REUTLINGEN. Weit über 5 000 Besucher hatten bei Temperaturen von über 30 Grad heute sechs Stunden lang Spaß am laufenden Band: beim Wettrutschen getrennt nach Altersgruppen genauso wie beim lautstarken Geschlechterkampf: Jungs und Mädels legten sich gegenseitig Wasser-Bälle ins Netz, tobten spritzend um die Wette oder balancierten übers grün-blaue Gummi-Ungetüm. Die Jüngsten eroberten den Gokartführerschein, schlängelten sich um Becken und Ausruhinseln. Gebrodel gab's bei den Breitrutschern, aber nicht am Himmel: Die angekündigten Schauer und Gewitter blieben bis Ende des Freibadfests aus. (pfi)

Erfrischend: Bei tropischen Temperaturen passt das Freibadfest wie der Eiswürfel in den Cocktail.
FOTO: PFI

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen