Aktuell Reutlingen

»Hallo, hast du noch Strom?«

DUSCHANBE. Klirrende Kälte, Stromabschaltungen, zur Neige gehende Trinkwasservorräte - in Tadschikistan und somit auch in Reutlingens Partnerstadt Duschanbe herrscht Notstand. SPD-Gemeinderätin Suse Gnant, die seit Jahren Spenden für bedürftige Schulkinder in Duschanbe sammelt, engagiert sich nun auch für den Bau eines Blockheizkraftwerks. Ein aktueller Sachstandsbericht aus Tadschikistan beweist, dass sie richtig liegt mit ihrer Vision.

Anspruch und Wirklichkeit: Ein Plakat propagiert das »Jahrhundert der Energiewirtschaft«, während zwei tadschikische
Anspruch und Wirklichkeit: Ein Plakat propagiert das »Jahrhundert der Energiewirtschaft«, während zwei tadschikische Frauen mit Eimern und ohne Handschuhe Wasser holen. Die seit Wochen anhaltende Kälte lässt alle Ressourcen knapp werden. FOTO: SONJA BILL
Anspruch und Wirklichkeit: Ein Plakat propagiert das »Jahrhundert der Energiewirtschaft«, während zwei tadschikische Frauen mit Eimern und ohne Handschuhe Wasser holen. Die seit Wochen anhaltende Kälte lässt alle Ressourcen knapp werden. FOTO: SONJA BILL

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen