Aktuell Unwetter

Hagelsturm: Reutlingen repariert und räumt auf

REUTLINGEN. Der Schock über die Schäden nach dem Hagelsturm war groß. Viele Betroffene standen wie gelähmt vor dem buchstäblichen Scherbenhaufen. Doch allmählich weicht die Schockstarre und die Rückkehr zur Normalität rückt in kleinen Schritten näher. Bis alles beseitigt ist, wird es freilich noch eine ganze Weile dauern, denn die Schäden sind immens. Die Technischen Betriebsdienste (TBR) und die Feuerwehr sind nach wie vor im Dauereinsatz, die Handwerker sowieso. Reutlingen repariert. Reutlingen räumt auf.

Die Fahrzeuge der Technischen Betriebsdienste Reutlingen (rechtes Bild) kreuzen derweil nonstop durch die Stadt, um die Straßen
Die Fahrzeuge der Technischen Betriebsdienste Reutlingen (rechtes Bild) kreuzen derweil nonstop durch die Stadt, um die Straßen vom vielen Laub und Geäst zu befreien. Foto: Markus Niethammer
Die Fahrzeuge der Technischen Betriebsdienste Reutlingen (rechtes Bild) kreuzen derweil nonstop durch die Stadt, um die Straßen vom vielen Laub und Geäst zu befreien.
Foto: Markus Niethammer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen