Aktuell Kommunalpolitik

Glücksfall für Degerschlacht: Wolfgang Heusel

REUTLINGEN-SICKENHAUSEN. Als »Erfolgsmodell Bezirksbürgermeister« bezeichnete Oberbürgermeisterin Barbara Bosch den Mann, dem sie im Rahmen der Jahresschussfeier des Gemeinderats in der Turn- und Festhalle Sickenhausen die Verdienstmedaille der Stadt Reutlingen verlieh. Wolfgang Heusel war drei Jahrzehnte lang Mitglied des Bezirksgemeinderat und stand ihm 24 Jahre lang als Bezirksbürgermeister vor – »verbindlich, auch im Ton, an fairen und pragmatischen Lösungen interessiert, die Interessen Degerschlachts im Auge behaltend und gleichermaßen die Balance der Gesamtstadt«, beschrieb Bosch Heusels Arbeitsweise. Von seiner routinierten und wohltuenden Art habe sowohl der Stadtbezirk Degerschlacht wie auch die Gesamtstadt profitiert.

Barbara Bosch ehrt Wolfgang Heusel mit der Verdienstmedaille der Stadt.
Barbara Bosch ehrt Wolfgang Heusel mit der Verdienstmedaille der Stadt. Foto: Hans-Jörg Conzelmann
Barbara Bosch ehrt Wolfgang Heusel mit der Verdienstmedaille der Stadt.
Foto: Hans-Jörg Conzelmann

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen