Aktuell Reutlingen

»Geschichtsbüro auf Zeit« kommt

REUTLINGEN. »Heimat«, der Begriff ist, es dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben, im Jahr 2009 Dreh- und Angelpunkt vor allem des kulturellen Lebens in Reutlingen. »Heimat« aber hat viele Facetten, vor allem für jene, die nicht schon immer in der Stadt »heimisch« sind.

Nur mit einem Koffer voller Habseligkeiten kamen diese italienischen Gastarbeiter 1963 am Reutlinger Bahnhof an. Die Hintergründ
Nur mit einem Koffer voller Habseligkeiten kamen diese italienischen Gastarbeiter 1963 am Reutlinger Bahnhof an. Die Hintergründe ihres Kommens - und Bleibens - will jetzt ein Projekt zur Migrationsgeschichte ganz individuell erarbeiten. FOTO: GEA-ARCHIV
Nur mit einem Koffer voller Habseligkeiten kamen diese italienischen Gastarbeiter 1963 am Reutlinger Bahnhof an. Die Hintergründe ihres Kommens - und Bleibens - will jetzt ein Projekt zur Migrationsgeschichte ganz individuell erarbeiten. FOTO: GEA-ARCHIV

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen