Aktuell Reutlingen

GEA-Telefonaktion: Lieber Riestern als Rumschustern

REUTLINGEN. Rege Reaktionen auf die jüngste GEA-Telefonaktion, die sich diesmal um verschiedene Formen der Altersvorsorge drehte. Ansprechpartner für die GEA-Leser waren die drei Rentenexperten Gerd Hofmann, Andreas Weber und Dieter Weiss, die sich den individuellen Fragen der Anrufer stellten und möglichst maßgeschneiderte Antworten zu geben versuchten. Im Folgenden seien Auszüge aus den Beratungsgesprächen abgedruckt.

Notgroschen fürs Alter: Damit auch nach dem Ausscheiden aus dem Beruf das Leben noch lebenswert ist, sollte man sich frühzeitig
Notgroschen fürs Alter: Damit auch nach dem Ausscheiden aus dem Beruf das Leben noch lebenswert ist, sollte man sich frühzeitig mit dem Thema Rente befassen - so jedenfalls der Expertenrat am GEA-Telefon. FOTO: DPA
Notgroschen fürs Alter: Damit auch nach dem Ausscheiden aus dem Beruf das Leben noch lebenswert ist, sollte man sich frühzeitig mit dem Thema Rente befassen - so jedenfalls der Expertenrat am GEA-Telefon. FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen