Aktuell ÖPNV

Frustrierendes Warten: GEA-Redakteure über ihre Erfahrungen als Bahn-Pendler

Mit dem Wechsel von der Deutschen Bahn zu Abellio im Juni 2020 sollte alles besser werden: neue Züge und mehr Pünktlichkeit. Die Züge zwischen Tübingen und Stuttgart sind zwar größtenteils neu, aber immer noch sehr oft unpünktlich, zeigt der Erfahrungsbericht zweier Bahnpendler aus der GEA-Redaktion. Unterdessen fordern Grünen-Bundestagsabgeordnete, für mehr Zuverlässigkeit die Infrastruktur der Strecke zu verbessern.

Ein Zug von Abellio im Tübinger Bahnhof. Foto: Andreas Straub
Ein Zug von Abellio im Tübinger Bahnhof.
Foto: Andreas Straub

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen