Aktuell Reutlingen

Feuerwehrmuseum: Neue Heimat nach langer Odyssee

REUTLINGEN. Passend zu den Heimattagen ist nach langer Odyssee jetzt endlich auch das Feuerwehrmuseum in seiner neuen Heimat angekommen - diesmal nicht fernab vom Schuss, sondern mittendrin im Feuerwehrgeschehen: Die kleine, aber feine historische Sammlung hat bei der Einsatzzentrale in der Hauffstraße eine feste Bleibe gefunden. Gestern war ihre Eröffnung.

Gestern war Eröffnung in der Hauffstraße: Museums-Macher Helmut Kober (Mitte), pensionierter Vizekommandant der Reutlinger Feuer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen