Aktuell Feuer

Feuerwehr warnt vor Brandgefahr durch Trockenheit

REUTLINGEN. Wenig Regen, warmes Wetter: Die derzeit anhaltende Hochwetterlage mit strahlendem Sonnenschein hat Wald und Wiesen ausgetrocknet und die Gefahr von Wald- und Flächenbränden erhöht. »Es liegt zudem viel Laub auf dem Boden. Wenn jemand eine Zigarette achtlos wegwirft, besteht größte Brandgefahr«, warnt Michael Reitter von der Reutlinger Berufsfeuerwehr in einer Pressemitteilung.

Flächenbrände und brennende Laubhaufen haben die Feuerwehr am Wochenende beschäftigt.  FOTO: FW
Flächenbrände und brennende Laubhaufen haben die Feuerwehr am Wochenende beschäftigt. FOTO: FW
Flächenbrände und brennende Laubhaufen haben die Feuerwehr am Wochenende beschäftigt. FOTO: FW

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen