Aktuell Verbraucher

Fernwärmekunden wehren sich: Preis zu hoch?

REUTLINGEN. Dieter Bazin ärgert sich: Er bezieht seit 1968 Fernwärme aus dem Heizwerk Efeu in Sondelfingen. Der ursprünglich vereinbarte Arbeitspreis wurde mit den Jahren von der HBG-Heizwerkbetriebsgesellschaft, einer Tochter der GWG-Wohnungsgesellschaft, nach einer komplizierten Formel »angepasst« – was angesichts der Energiepreisentwicklung meist »erhöht« bedeutete. Eine wesentliche Komponente in dieser Formel ist die Entwicklung des Index für leichtes Heizöl, ein übliches Verfahren in vielen Verträgen.

Nicht zum ersten Mal erhitzt die Fernwärme in Reutlingen die Gemüter.
Nicht zum ersten Mal erhitzt die Fernwärme in Reutlingen die Gemüter. Foto: dpa
Nicht zum ersten Mal erhitzt die Fernwärme in Reutlingen die Gemüter.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen