Aktuell Integration

Fereydoun Soltani: Er kam, nähte und blieb

REUTLINGEN-BETZINGEN. »Ich bin stolz«, sagt Fereydoun Soltani und strahlt, »ich kann selber Geld verdienen.« Der 25-Jährige sitzt an einer kleinen Nähmaschine. Er lässt die Nadel flink über den dicken, weißen Stoff rattern. Fereydoun, Flüchtling aus Afghanistan, darf endlich das tun, was er am besten kann: Er arbeitet als Textilnäher beim allstar Fecht-Center in Betzingen. Sein Chef ist hochzufrieden mit dem jungen Mann. »Er macht das super«, sagt Frank Messemer, Geschäftsführer des Unternehmens.

Geschäftsführer Frank Messemer ist hochzufrieden mit seinem neuen Näher Fereydoun Soltani. FOTO: NIETHAMMER
Geschäftsführer Frank Messemer ist hochzufrieden mit seinem neuen Näher Fereydoun Soltani. FOTO: NIETHAMMER
Geschäftsführer Frank Messemer ist hochzufrieden mit seinem neuen Näher Fereydoun Soltani. FOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen