Aktuell Verkehr

Fahrradfahrer kritisieren den Sondelfinger Kreisel

REUTLINGEN-SONDELFINGEN. Grundsätzlich sind Kreisverkehre eine runde Sache. Allerdings nicht immer und auch nicht für jeden, wie das neue Rondell an Sondelfingens Südportal zeigt. Kaum in Betrieb genommen, mehren sich nämlich Stimmen, die das Straßenbauwerk als radfahrergefährdend monieren. Zu schmal bemessen, heißt es, seien seine Zu- beziehungsweise Ausfahrten. Weshalb Biker an besagten Engstellen mit Blechkontakt rechnen müssten.

Um die Schnittstelle von Biker- und Autobereich besser kenntlich zu machen, soll der Radstreifen beim neuen Sondelfinger Kreisve
Um die Schnittstelle von Biker- und Autobereich besser kenntlich zu machen, soll der Radstreifen beim neuen Sondelfinger Kreisverkehr verlängert und rot angestrichen werden. FOTO: PRIVAT
Um die Schnittstelle von Biker- und Autobereich besser kenntlich zu machen, soll der Radstreifen beim neuen Sondelfinger Kreisverkehr verlängert und rot angestrichen werden. FOTO: PRIVAT

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen