Aktuell Amtsgericht

»Facebook fördert die Wahrheitsfindung nicht«

REUTLINGEN. Der frühe Vogel vertreibt das Fernsehen. Pünktlich um 7.30 Uhr eröffnet Jugendrichter Sierk Hamann heute die Fortsetzung eines Verfahrens, bei dem die Nebensache Facebook für bundesweites Aufsehen gesorgt hat. Diesmal ohne ARD, ZDF oder RTL wie beim letzten mal. Die Frage der Fragen bleibt: Kommt ein Amtsrichter an Informationen aus dem Facebook-Account des Angeklagten ran, oder nicht?

Foto: dpa
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen