Aktuell Jugendarbeit

Förderverein Kriminal- und Verkehrsprävention zeichnet beispielhafte Projekte aus

Erster Preis des Fördervereins Kriminal- und Verkehrsprävention geht an die Schillerschule

Die Protagonisten der Preisverleihung (von links): Martina Kaplan (Polizei Reutlingen), Michael Bläsius (KSK), Jörg Steinegger (
Die Protagonisten der Preisverleihung (von links): Martina Kaplan (Polizei Reutlingen), Michael Bläsius (KSK), Jörg Steinegger (Streetsport Neckar-Alb), Stefanie Hansel, Lisa Nickel und Himali Ihle (Schillerschule), Tina Schwarz, Claudia Kullmann und Ursula Schlüter (Sorgentelefon). Die Laudatio hielt Landrat Thomas Reumann (rechts hinten). foto: niethammer
Die Protagonisten der Preisverleihung (von links): Martina Kaplan (Polizei Reutlingen), Michael Bläsius (KSK), Jörg Steinegger (Streetsport Neckar-Alb), Stefanie Hansel, Lisa Nickel und Himali Ihle (Schillerschule), Tina Schwarz, Claudia Kullmann und Ursula Schlüter (Sorgentelefon). Die Laudatio hielt Landrat Thomas Reumann (rechts hinten). foto: niethammer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen