Aktuell Reutlingen

Erfolgsgeschichte mit fünf Kapiteln

REUTLINGEN. Im November 1958 fing alles an. In jenem Herbst wurde mit Gründung der »Mütterschule« ein neues Kapitel Reutlinger, ja sogar württembergischer Bildungsgeschichte aufgeschlagen. Und zwar »backstage«, wie man heute sagen würde - also hinter der Bühne des Mätthäus-Alber-Hauses, wo sich auf Anregung von Gertraude Mickler ein Grüppchen junger Frauen zusammenfand, um sich auf Ehe- und Mutterschaft vorzubereiten.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen